Wir sind Helden - wir sind Heldinnen!

Wir haben für die PS St. Antoni das Jahresmotto «Wir sind Helden – wir sind Heldinnen» gewählt. Wir werden dieses Thema in den Unterricht, in die Bildung der überfachlichen Kompetenzen einfliessen lassen und uns in den Klassen auf vielfältige Weise auseinandersetzen mit unseren eigenen Stärken und Schwächen.

Heldenparcours: Seit Dienstag, 07. Juni und bis Ende Juli 2022 ist unser Heldenparcours geöffnet! Dieser ist auf dem Wanderweg zwischen Heitenried und St. Antoni (oder umgekehrt) angelegt:

10 verschiedene Posten erwarten euch, liebe Besucher und Besucherinnen, um eure Superkräfte zu stärken und gemeinsam Spass zu haben. Lasst euch überraschen, herausfordern und verzaubern und vergesst nicht, bei jedem Posten den Stempel zu machen!

Denn am Schluss eurer Wanderung erwartet euch für das vollgestempelte Postenblatt (Rückseite) eine kleine Überraschung, welche ihr sofort einlösen könnt: Endet euer Parcours in Heitenried, so geht ihr damit zu der Pilgerherberge (Hauptstrasse 57), endet euer Parcours in St. Antoni, so könnt ihr eure Überraschung in der Bäckerei Café Widmer abholen! (Schulhausstr.2)

Ab und zu ist es auch möglich, mit dem Handy ein Beweisfoto zu machen und uns zu schicken – wir freuen uns sehr über eure Bilder, welche wir in den Schulhäusern aufhängen und auf der Homepagegalerie veröffentlichen (passwortgeschützt)!

Picknick, Wasser und Postenblatt im Rucksack? Handy dabei? Dann nix wie los – viel Spass an den 10 Heldenposten!

Der Infoflyer kann hier heruntergeladen werden.

     

 

Heldini-Bilder: Nach den Osterferien hat uns alle das Sammelfieber gepackt! Denn jede Schülerin und jeder Schüler hat eine Heldenkarte gestaltet. Dazu haben wir uns als SuperheldInnen verkleidet, uns Heldennamen ausgedacht und unsere Stärken und ein Schwachpunkt aufgeschrieben. Diese Karten wurden von Sensia über 20'000 x gedruckt. Nun sammeln wir die Heldini-Sticker und kleben sie in unserem Sammelheft ein, genauso wie wir es von den Panini-Bildern gewohnt sind. Kaufen kann man die Sticker aber nicht am Kiosk, man muss sie sich verdienen, und zwar mit einer kleinen Heldentat. Wer etwas Gutes tut, kriegt die Sticker von den Lehrpersonen, der Schulleitung oder auch vom Hauswartsteam. Doppelte Bilder müssen getauscht werden, damit Ende Schuljahr alle von uns das Sticker-Heft komplett haben.

 

       

 

        

Auch die Lehrpersonen sammeln eifrig mit ;)

 

Bionic-Man: Nachdem wir im Forum der ersten Schulwoche die 2 Superheldenfiguren vom Schulhausgang kennen gelernt hatten, kam am Montag, 13. September Bionicman zu uns ins Schulhaus. Seine Comics haben wir ja bereits im Biblio-Einstieg unter die Lupe genommen. Nun aber durften wir ihn ganz in echt kennen lernen. Er erklärte uns, was er mit seiner Superhand alles kann. Wir durften sie anfassen und waren fasziniert von den Geräuschen, welche sie macht. Viele weitere Bilder von seinem Besuch gibt es in der Fotogalerie 

Hier geht es zu seiner eigenen Homepage...

 

 

Spendeaktion: Die ganze Schule hat am 15. Dezember 2021 über 100 wunderschöne Sternengirlanden angefertigt. Diese können verschenkt werden und wer möchte, darf eine Spende für die Stiftung "Give Children a Hand" machen. Möchtest du auch etwas spenden? Hier findest du mehr Infos dazu. Bilder vom Bastelmorgen findest du in der Fotogalerie. 

         

 

Vergangene Jahresthemen

20/21 - "Fit4Future"
19/20 - "Schmecken & Entdecken"
18/19 - "Achtung, fertig, St. Antoni!"
17/18 - "H2O - OHO!"
16/17 - "Veni, Vidi, Vici!"
15/16 - "Film Ab!"
14/15 - "Mit Spiel zum Ziel"
13/14 - "Wieso,weshalb,warum?"
12/13 - "Kreativ und Kunterbunt"
11/12 - "Windrose"
10/11 - "Natur Pur!"
09/10 - "Hereinspaziert!"