Schulpsychologischer Dienst

 

Tipps für die Corona-Zeit

- Merkblatt für Jugendliche

- Merkblatt für Eltern

 

Der schulpsychologische Dienst ist für Sie da, wenn...

  • Ihr Kind Schwierigkeiten mit dem Lernen hat.
  • Sie Fragen zur Schullaufbahn Ihres Kindes haben.
  • Ihr Kind zu Hause oder in der Schule oft traurig, ängstlich, aggressiv ist oder andere Verhaltensauffälligkeiten zeigt.
  • schwierige Situationen, ausserordentliche Ereignisse im Familienalltag zu einer derart grossen Belastung werden, dass sie nicht mehr alleine bewältigt werden können.
  • Das Wohl des Kindes steht im Zentrum. Wichtigstes Ziel ist es, gemeinsam mit den Eltern und der Schule die positive Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu fördern.

Anmeldung und Kosten:

Der Schulpsychologische Dienst untersteht der Schweigepflicht. Er steht allen Kindern, Eltern und Lehrpersonen zur Verfügung. Die Kosten werden von der Gemeinde und dem Kanton Freiburg getragen. Die Anmeldung wird von den Eltern gemacht.

 

 

 
Bettina Schneuwly

Schulpsychologischer Dienst
bis Ende September 20 am Donnerstag während den Schulzeiten, ab 5. Oktober jeweils am Mittwochmorgen und jeden 2. Montagnachmittag v 13.30 - 17.00h

 

+41 26 495 15 94